3DCERAM Case Studies

Gießereikerne

Die neuartigen Gießereikerne sind mit herkömmlichen Produktionsmethoden kaum herstellbar, da die innere Form äußerst komplex aufgebaut ist. 3DCERAM hat nun ein Verfahren entwickelt, um die keramischen Gießereikerne für Turbinenschaufeln schnell und in bester Qualität zu produzieren. Alles über das neue Verfahren können Sie jetzt in der Case Study erfahren.

„Additive Fertigung – angewendet auf Aerospace-Bedürfnisse“ – Optimierte optische Instrumente

Die optische Instrumentierung für die Raumfahrt und unbemannte Luftfahrzeuge wurde in den letzten zehn Jahren erheblich verbessert. Hierbei spielt die additive Fertigung als eine neue innovative Produktionsmethode eine Schlüsselrolle für das Design von optimierten optischen Instrumenten. Wie 3DCERAM zu dieser Entwicklung beitrug, können Sie jetzt in dieser Case Study erfahren.

Scroll to Top