VELOAKKU SCANNEN UND REPRODUZIEREN MIT GERÄTEN VON MARKFORGED UND ARTEC

VELOAKKU SCANNEN UND REPRODUZIEREN MIT GERÄTEN VON MARKFORGED UND ARTEC

Ersatzteile können entweder teuer sein oder es ist nicht möglich die passenden Teile zu finden. Für solche Spezialfälle ist der 3D Druck eine gute Alternative. Bei diesem spezifischen Projekt ging es darum, einen Elektrovelo Akku zu reparieren. Wegen einer gebrochenen Verschalung die beim Herausnehmen gebrochen ist, müsste im Normalfall der ganze Akku ersetzt werden. Da diese Batterien sehr teuer sind haben wir mit dem Kunden eine alternative Lösung gesucht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top