Eiger Fleet - Cloudbasierte Markforged Softwarelösung

Das Eiger Fleet System von Markforged ermöglicht Anwendern intuitive und dezentralisierte Fertgigungsprozesse

Eiger Fleet

Mit dem Eiger Fleet System hat Markforged die nächste Entwicklungsstufe cloudbasierter Softwarelösungen für die additive Fertigung eingeleitet. Diese macht nutzerfreundliche, integrative Prozesse möglich und unterstützt damit Unternehmen bei der Verwaltung ihrer dezentralen Fertigungsabläufe in der gesamten Organisation weltweit. Mit der Eiger Fleet Lösung können Unternehmen alle 3D-Drucker, deren Benutzer und zugehörige Arbeitsabläufe sehr effizient im Blick behalten, dezentral steuern und analysieren.

Rollenbasierte Zugriffskontrolle und Sicherheitsmanagement

Verbessere die Arbeitseffizienz deines Unternehmens mit einem besseren Überblick über Teams mit rollenbasierter Zugriffskontrolle. So können die passenden Personen, basierend auf Projekten und Teamverantwortlichkeiten, den Zugriff auf die richtigen Geräte und Teile zum optimalen Zeitpunkt erhalten. Weiterhin können unternehmensweite Sicherheitsrichtlinien mit einheitlicher Authentifizierung umgesetzt werden.

Integrierte und automatisierte Abläufe mit individuellen Analysen

Verbinde deine 3D-Druck Prozesse über Schnittstellen (APIs) mit anderen Unternehmenssystemen. Anwender können hierdurch Teile leicht identifizieren und automatisch drucken. Dabei wird kein Fachwissen über additive Fertigung benötigt. Das Eiger Fleet System ermöglicht weiterhin, Teilekosten und Vorlaufzeiten sichtbar zu machen und zu analysieren. Der ROI der additiven Fertigungsprozesse kann somit jederzeit visualisiert werden. Weiterhin kannst du dir jederzeit einen Überblick der Flottennutzung in Echtzeit verschaffen.

Markforged 3D-Drucker für Zahlreiche Anwendungen

Markforged bietet unterschiedlichste 3D-Drucker an, welche mit der Software Eiger betrieben werden. Diese tragen dazu bei, Unternehmen verschiedenster Branchen bei der Optimierung Ihrer Fertigungsprozesse neben der Softwareunterstützung auch mit passenden Hardware-Lösungen zu versorgen. Um industrielle Projektanforderungen optimal umzusetzen, stehen Kunden innerhalb der Industrie-Serie die Maschinen Markforged X3 Markforged X5 und Markforged X7 zur Verfügung. Diese hochleistungsfähigen 3D-Drucker ermöglichen nicht nur effizientes Verarbeiten von Onyxmaterial, sondern ebenfalls den Einsatz in der Kleinserienfertigung. Neben der Industrieserie machen die einsteigerfreundlichen Desktop 3D-Drucker Markforged Mark TwoMarkforged Onyx One sowie Markforged Onyx Pro für Anwender den Einsatz additiver Fertigung mit Onyx intuitiv und ortsunabhängig. Weiterhin bietet Markforged auch einen Metall-3D-Drucker für industrielle Anwendungen an. Der Markforged Metal X kann verschiedenste Metalle verarbeiten und lässt Nutzer Bauteile sowie Vorrichtungen mit hoher Festigkeit und Stabilität anfertigen. 

Hast Du Fragen zur Software Eiger oder einem unserer Markforged 3D-Drucker? Nehme Kontakt zu unseren Experten auf und lass dich umfassend beraten. Gerne helfen wir dir auch bei sämtlichen Fragen rund um die Themen 3D-Druck und 3D-Scan

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top