3D DRUCK MIT FASERVERBUND

3D-MODEL bietet mit der Markforged-Partnerschaft im Composite-Bereich die weltweit ersten 3D-Drucker für Faserverbund an, die bspw. Glasfaser, High-Temp-Glasfaser, Kevlar und Carbon fertigen.
«ProX DMP 320»ist eine Direct-Metal-Printing-Anlage mit neuem Vakuumkammerkonzept, das den Argonverbrauch stark reduzieren und trotzdem eine extrem hohe Sauerstoffreinheit (25ppm) erreichen soll,was die Produktion von Teilen mit hoher chemischer Reinheit ermöglicht.
One company uses 3D scanners to optimize the molds for confectionery packaging for an Easter holiday classic.
3D-MODEL bietet Technologieberatung für ganze Herstellverfahren sowie Produktionsprozesse an und verkaufen das entsprechende Equipment dazu.
Sisma präsentiert die neue «Mysint 300» und ergänzt damit das Angebot an Metalldruckern.
3D-Model vertreibt als neuer Partner von Sisma deren metallische 3D-Drucker im deutschsprachigen Raum.
Neue Nahrungsquellen für die Weltbevölkerung - Unter anderem Behandlung des 3D-Drucks von Lebensmitteln.
Ein Traum wird wahr: Mit einer neuen Generation von Druckern lassen sich dreidimensionale Objekte herstellen. Zum Beispiel Waffen, mahnen Kritiker.
Das Potential von 3D-Printing ist riesig. Doch wie beginnen? Die Züricher Firma 3D-MODEL.ch bietet einen Rundum-Service.
Die offene Modellwerkstatt von 3D-MODEL - Aus einem Bild dreidimensionale Realität machen.

3D-MODEL.COM IN DER WERBEWOCHE

3D aus dem Untergrund - Potential des 3D-Drucks für die Werbebranche
Die Berufsfelder der Zukunft entstehen jetzt. Bei Banking, Pharma, IT und Cleantech vermischen sich Kompetenzen zusehends. Das fordert auch die Weiterbildung heraus.
Icon1
Icon2 Icon3