PHIL BINKERT UND CHRISTIANE FIMPEL REFERIEREN AN DER TEFO13 IM WTC ZÜRICH

 

27. November 2013

3D-Model’s Inhaber Philipp Binkert und Christiane Fimpel hatten letzte Woche die Gelegenheit an der TEFO 13 im WTC Zürich, der Studerus AG, zum Auftakt als Key Speaker zu referieren. Die TEFO 13 ist das vierte Technology Forum (TEFO) desIT-Distributor’s Studerus. Mit über 440 Anmeldungen war das Forum ausverkauft.  Die TEFO widmete sich aktuellen Trends in den Bereichen Wireless-LAN, Security, Switch und LTE.  IT-Interessierte aus dem Fachhandel und KMUs aus der Schweiz waren an diesem Tag Besucher in Zürich Oerlikon, um von Technologietrends wie 3D Druck, IT-Projektbeispielen und wertvollem Expertenwissen zu profitieren.

Philipp Binkert und Christiane Fimpel zeigten die 3D Drucktechnologie in verschiedensten Branchen wir Automobil, Aviatik, Mode & Fashion, bis hin zum Heimanwender auf. Erläutert wurde die wichtigsten 3D Druck Verfahren mit denen heute Schicht ums Schicht gearbeitet wird, unter anderen Fused Deposit Modelling (FDM), Stereolithografie (SLA), Selective Laser Sinter (SLS), Multi Jet Modelleing (MLM) und der klassiche 3D Druck, genannt Color Jet Printing (CJP). Der Ausblick in die Zukunft zeigte den Einfluss in die Fertigungsindustrie, und wie Produktionsbetriebe vom 3D Druck / Additive Manufacturing profitieren können.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Icon1
Icon2 Icon3