ERSTER KOMMERZIELLER SCHOKOLADEN 3D DRUCKER

Die britische Universität Exeter verkauft neu über das Spin Off Unternehmen Choc Edge Ltd Schokoladen-3D-Drucker. Der Choc Creator kann ab sofort über die Webseite des neuen Unternehmens online vorbestellt werden. Über die nächsten drei Jahre hinweg ist ein Verkauf zwischen 500 und 1000 Maschinen geplant.

Für kurzentschlossenen bietet das Unternehmen Rabatte bei einer vorzeitigen Bestellung an. Dieser 3D Drucker, gefüllt mit Schokolade, 3d druckt wie auch andere 3D Printer nach dem Prinzip des Additive Layering. Die 3d Objekte werden in zweidimensionalen Schichten aufgetragen. Die Schichtdicken belaufen sich bei einem Minimum auf 0.05 mm, nach Übertragung der CAD Daten an den 3D Printer druckt der neue 3D Drucker entweder das Schokoladenobjekt oder die Verzierung einfach aus.

CHOC CREATOR 3D CHOCOLATE PRINTER

Link: University of Exeter
Link: Choco Edge
Link: 3D Drucker Additive Manufacturing PLA / ABS

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Icon1
Icon2 Icon3