Tough Resin 1500 - ein für den dauerhaften Hautkontakt neu zertifiziertes Material

biokompatibeles, festes und biegsames Material Tough 1500 Resin für die anwendung mit dauerhaftem Hautkontakt

Tough 1500 Resin vereint Biegsamkeit und Stabilität. Der robuste Werkstoff lässt Anwender flexible Teile anfertigen, die nach der
Krafteinwirkung schnell wieder Ihre Ursprungsform annehmen. Das Material ist so fest und steif wie Polypropylen (PP). Zertifiziert wurde es nach ISO 10993-1 und erfüllt nach dieser ISO-Norm entsprechend die Sicherheitsbestimmungen bei Hautkontakt. Auch nach der Zertifizierung ist das Material mit allen SLA 3D-Druckern von Formlabs kompatibel (Formlabs Form 3, Formlabs Form 3B, Formlabs Form 3L und Formlabs Form 3BL). Um die Eignung für den Hautkontakt zu gewährleisten müssen die empfohlenen Bedingungen zur Nachbearbeitung vollständig eingehalten werden. Teile gelten erst als zertifiziert, wenn der empfohlene Nachbearbeitungsvorgang eingehalten wird. Dieser beinhaltet einen 20 minütigen Waschvorgang im Formlabs Form Wash mit Isopropylalkohol (IPA, mind. 99%), eine anschließende mind. 30 minütige Trocknungsphase und eine 60 minütige Nachhärtung bei 70 °C im Formlabs Form Cure.

Teile aus Tough Resin 1500

Zertifizierung

Seit Juli 2021 ist das Material Tough 1500 Resin von Formlabs hinsichtlich der Sicherheit bei Hautkontakt gemäß ISO 10993-1 zertifiziert. Hersteller mit hohen Leistungs- und Sicherheitsanforderungen können ab sofort mit ihrem Formlabs Form 3, Formlabs Form 3B, Formlabs Form 3L oder Formlabs Form 3BL Produkte mit erweitertem Hautkontakt effizient drucken.

Folgende Iso-Norm Anforderungen werden durch den innovativen Werkstoff erfüllt:

  • ISO 10993-5:  Nicht zytotoxisch
  • ISO 10993-10: Nicht reizend
  • ISO 10993-10: Nicht sensibilisierend
Formlabs Tough Resin 1500 Brille

Anwendungsbereiche Tough Resin 1500

Tough 1500 Resin ist das widerstandsfähigste Material der funktionalen Kunstharze Tough und Durable. Herstellbar sind damit steife und biegsame Teile, die sich bei zyklischer Belastung verbiegen und schnell wieder in ihre Ausgangsposition zurückkehren. 

Für folgende Anwendungen eignet sich das Material:

  • Federnde Prototypen und Baugruppen 
  • Schnappverbindungen und Presspassungen 
  • Wearables, persönliche Schutzausrüstung oder Konsumgüter mit erweitertem Hautkontakt
  • Prototypen, Vorrichtungen sowie Halterungen
Formlabs Tough Resin 1500 Kopfhörer
Technische Daten

Maximale Zugfestigkeit
26 MPa

Zugmodul
0,94 GPa

Bruchdehnung 
69 %

Schlagzähigkeit nach IZOD
72 J/m

Die Formlabs 3D-Drucker bei 3D-MODEL

3D-MODEL bietet eine Vielzahl an 3D-Druckern unterschiedlicher Hersteller mit verschiedenen Fertigungsverfahren und geeigneten Anwendungsbereichen an. Der Formlabs Fuse 1 ist ein 3D-Drucker, welcher mit der SLS-Technologie arbeitet und sich optimal für das Prototyping und die Kleinserienfertigung nutzen lässt. Auf diesem kommen die hochleistungsfähigen Materialien Nylon 11 und Nylon 12 zum Einsatz. 3D-MODEL bietet aktuell im SLA-Bereich die Formlabs 3D-Drucker Formlabs Form 3, Formlabs Form 3L, Formlabs Form 3B und Formlabs Form 3BL, an. Die umfangreiche Formlabs-Materialpalette lässt Anwender dabei die unterschiedlichsten Bauteile qualitativ hochwertig herstellen.

Du möchtest eine Beratung zu einem unserer Formlabs 3D-Drucker? Kontaktiere unsere Experten und lass dich umfassend beraten. Natürlich helfen dir diese auch bei allen anderen Fragen rund um die Themen 3D-Druck und 3D-Scan

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top