3DCeram Anwendungen

Industrie

Industriezweige wie die Elektronik-, Telekommunikations- oder Chemiebranche haben jeweils individuelle Herstellungsbedingungen und Produktionsanforderungen. 3DCeram bietet verschiedensten Branchen Equipment und Werkstoffe, welche sich in verschiedenste Produktionsprozesse integrieren lassen.

LUFT- UND RAUMFAHRT / VERTEIDIGUNG

Das Hauptziel in den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung liegt in der Herstellung hochleistungsfähiger Ausrüstung. Die Entwicklung von High-Tech-Anwendungen, wie Messinstrumente oder Satelliten, kann dabei durch die Eigenschaften keramischer Stoffe bei einem hervorragenden Kosten-/Nutzen-Verhältnis optimiert werden. Ebenfalls tragen hochmoderne Werkstoffe zur Senkung des Entwicklungszeitraums bei. 

Biomedizin

Mit der 3D-SLA Druck-Technologie ermöglicht 3DCeram die Erzeugung von passgenauen Teilen zur Verwendung als Knochenersatz. Auch kleine Produktionsserien können für Anwendungsgebiete wie Kiefer-, Schädel oder Schienbeinimplantate hergestellt werden.

Forschung

Die 3DCeram Drucker in Kombination mit den enorm beständigen Keramiken, welche verschiedenste besondere Eigenschaften verbinden, werden auch in der Forschung- und Entwicklung neuer Werkstoffe eingesetzt. Als Forschungspartner exzellenter Forschungszentren und Universitäten hat 3DCeram einige Erfahrung bei der Auswahl- und Produktion von neuen Materialien für diverse Anwendungsgebiete.

Scroll to Top