Markforged Metal X

Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage


  • F-PR-5001-04-CH
  • Markforged Metal X Bundle
MARKFORGED METAL X - METALL 3D DRUCKER Markforged bietet Ihnen nach der Revolution des... mehr
Produktinformationen "Markforged Metal X"

MARKFORGED METAL X - METALL 3D DRUCKER

Markforged bietet Ihnen nach der Revolution des 3D-Drucks mit dem Verbund von Fasern mittels CFF Technologie nun eine absolute Neuheit: Der Markforged Metal X. Mit dem Metalldrucker Metal X können Sie Teile aus Metall über Nacht in 3D fertigen. Möglich macht dies die neueste Technologie und dies sogar nur zu einem Bruchteil der Kosten von herkömmlichen Herstellungsverfahren. Vergessen Sie alles, was bisher dagewesen ist und lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf: Industrielle Ersatzteile, Spritzgussformen oder einsatzbereite Prototypen - nichts ist mehr unmöglich. 

Der Markforged Metal X 3D-Metalldrucker arbeitet mit folgenden Legierungen:

  • 17-4 Edelstahl
  • H13 Werkzeugstahl
  • 316L Edelstahl (Beta)
  • 6061 Aluminium (Beta)
  • 7075 Aluminium (Beta)
  • A-2 Werkzeugstahl
  • D-2 Werkzeugstahl (Beta)
  • In Legierung (Inconel) 625 (Beta)
  • Titan TI-6AI-4V (Beta)

LERNEN SIE DIE NEUE ADAM 3D-DRUCKTECHNOLOGIE KENNEN

Ab sofort benötigen Sie deutlich weniger Zeit vom Entwurf bis zum fertigen Bauteil aus Metall. ADAM (Atomic Diffusion Additive Manufacturing) ermöglicht den Druck Ihres Teiles mit einem gebundenen Metallpulverstab, welcher sich auf einfache Art und Weise zu einem dichtem Metallteil transformiert. Durch das Sintern wird ein Kristallwachstum durch alle Achsen (x,y,z) erreicht. Somit erhalten die Teile optimale mechanische Eigenschaften in alle Richtungen.

Stellen Sie geometrisch komplexe Teile her und genießen Sie alle Freiheiten. So ist zum Beispiel in einem geschlossenen Volumen eine Honigwabenstruktur kein Ding der Unmöglichkeit mehr, genauso wenig wie der Druck von Teilen wie Knochenstrukturen. Hierfür sorgt ein geschlossenes Zellinneres, das zusätzlich von einer weiteren Hülle umgeben ist. Nun wird das Realität, was mit herkömmlichen, subtraktiven Produktionsverfahren oder auch dem DMLS Verfahren (Direct Metal Laser Sintering) nicht möglich ist. 

HÖCHSTE AUFLÖSUNG SELBSTVERSTÄNDLICH AUCH BEI GROSSEN BAUTEILEN

Mit dem großen Bauvolumen des Markforged Metal X profitieren zahlreiche Industrien wie beispielsweise Automotive, Formenbau, Luftfahrt, etc. von komplett neuen Möglichkeiten wie der Herstellung von Schlüsselkomponenten, individuellen Bauteilen, Ersatzteilen, Formen, Werkzeuge, und noch viel viel mehr. Dabei beträgt die Schichtstärke 50 Mikron. Nach dem Prozess des Sinterns kommen Details nochmals besser zum Vorschein.  

SCANPROZESS MIT LASER WÄHREND DES DRUCKPROZESSES

Höchste Qualität und Genauigkeit erleben Sie mit dem Markforged Metal X wie noch nie zuvor. Schon während des Druckprozesses scannt der integrierte Scanner das Bauteil, dies erfolgt mit der Software Eiger sowie dem Wegsensor, welcher sich am Druckkopf befindet. Somit ist die Maßgenauigkeit und die  Einhaltung engster Toleranzen beim Druck Ihres Bauteils in 3D garantiert.

  • Messgenauigkeit: 1 Mikron
  • Schichtstärke: 50 Mikron 

VERLASSEN SIE SICH AUF HÖCHSTE PRÄZISION UND TOLERANZ

Legen Sie einfach eine spezifische Toleranz in der Eiger Software fest und schon kontrolliert der  integrierte Scanprozess im Metal X 3D-Metalldrucker diese laufend, während des Druckprozesses in Gange ist. So wird sichergestellt, dass die definierten Spezifikationen erhalten bleiben. Im seltenen Falles einer Fehlermeldung erhalten Sie umgehend eine Benachrichtigung. Falls gewünscht können Sie dann den Druck auch aus der Gerne stoppen und sparen somit Zeit und natürlich auch Material. 

  Drucker Eigenschaften Prozessor Atomic Diffusion... mehr

 


Drucker

Eigenschaften

Prozessor

Atomic Diffusion Additive Manufacturing (ADAM)

Bauvolumen 300 x 220 x 180mm
Maschinengröße 575 x 467 x 1120mm
Druckbett FHeated, Vacuum Sealed Print Sheet, Auto Bed Leveling
Drucksystem 2 Düsen - Metallmaterial und Support Release
X7 Upgrade Laser In Process Inspection, Carbon Fiber, HSHT und Kevlar
Leistung 100-240VAC, 2400W

Teile

Eigenschaften

Z Layer Auflösung 125um Standard, 50um Minimum
Supports  Gleiches Material aber mit keramischer Trennschicht
Max. Teilegröße 250 x 183 x 150mm

Software Mitgelieferte Software Markforged Software - Cloud Storage, Local Storage, or Fully On-Premise (extra Kosten)
Sicherheit Two-Factor Authentication, Org Admin Access, Single Sign-On

Materialien Metall Material 17-4 Stainless Steel, H13 Tool Steel, A2 Tool Steel
Stützmaterial Ceramic
Beta Material 316L Stainless Steel, D2 Tool Steel, Ti-6Al-4V Titanium, 625 Inconel
Zuletzt angesehen
Icon1
Icon2 Icon3