CH - WIR WAREN DABEI! 3D DRUCKER AN DER MESSE WELT DER VERPACKUNG

Die beiden Tage waren für uns ein voller Erfolg!

Vorstellen durften wir Ihnen verschiedenste spannende Themen an unseren Workshops sowie am Learnshop. Unter anderem Additive Manufacturing in der Pharmaindustrie, Additive Manufacturing in der Lebensmittelindustrie, Additive Fertigung in der Praxis: SLS Bauteile aus Kunststoff und Metall, Additive Manufacturing in der Lebensmittelindustrie sowie Additive Manufacturing in der graphischen Industrie.

Unser Stand wurde nicht nur an den einzelnen Anlässen sondern auch sonst sehr gut besucht. Dank Ihnen!

Immer öfters weckt auch der 3D-Metall Druck Interesse. Gerne verweise ich auf den Artikel Laser Sinter Metall MTI.

Laser Sinter Metall

Als ein gutes Ausstellungsobjekt stellte sich auch der Fördertopf unseres Kunden (Firma Rüfenacht AG) heraus, der fortlaufend begutachtet wurde. Ein perfektes Beispiel für den vollwertigen Einsatz in der Industrie. Hergestellt mit dem ProX 500 SLS 3D-Drucker.

Von der Schule über Mode, PR, u.v.m. bis hin zur Metallindustrie – der 3D-Druck ist beliebt. Der vielfältige Einsatz attraktiv. Es ist faszinierend zu sehen aus welchen Branchen unsere Interessenten kommen und welche Fragen auftauchen. Für uns immer wieder eine sehr spannende Erfahrung und vor allem auch eine riesen Bereicherung

Vor und nach der Messe läuft es Rund. Die Vorbereitung, die Messe selbst sowie die Nachbearbeitung erfordern eine gute Planung und präzise Durchführung. Und vor allem Zeit. Jemand hat einmal gesagt: „Die besten Ideen kommen mir, wenn ich mir vorstelle, ich bin mein eigener Kunde.“

3D Drucker SChweizRapid ManufacturingWorkshop 3d Drucker3D Drucker Seminar3D Drucker kaufen

Für mich persönlich war es meine erste Messeteilnahme. Stolz kann ich darauf zurück blicken und sagen: „eine Messe erfordert viel Engagement, bereitet grossen Spass und wir haben und bieten etwas an, was nicht alle haben – ein tolles Team, ein innovatives Arbeitsfeld und interessante Kundschaft.“ 

 

Tags: Messe

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Icon1
Icon2 Icon3