CH - SISMA: LASER METAL FUSION / METALL 3D DRUCKER FÜR DIE INDUSTRIE

SISMA hat einen Meilenstein mit ihrer Innovation gelegt indem sie traditionelle Produktionstechniken und bezwingt und typische Limitationen im Guss aufhebt. Die neue MYSINT100 basiert auf über ein halbes Jahrhundert Erfahrung und spezifischem Know-How im Lasersektor. Diese Maschine wurde nach den Ansprüchen von Industriefirmen produziert, um deren Formenherstellung zu vereinfachen und zu verkürzen, die Produkte zu optimieren.

sisma trumpf metall 3d drucker

Standard-Materialien SISMA MYSINT 100 Metall 3D Drucker

  • Edelmetalle
  • Cobalt Chrome
  • Edelstahl
  • Werkzeugstahl
  • Nickellegierung
  • Aluminium
  • Titan

 

Spezifikationen Metall 3D Drucker für Industrie: SISMA

  • SIMSA Laser Metal Fusion kommt mit zwei verschiedenen Laser Spot Möglichkeiten: 55 µm oder 30 µm
  • Effektives Bauvolumen in Zylinderform: Ø 100  x 100 mm oder Ø 100 x 80 mm
  • Laser: 200 Watt Laser
  • Präzisionsoptik: Quartz F-Theta Linse
  • Typische Schichtstärke (regulierbar): 20 – 30 µm
  • Stromzufuhr: 220 – 240 V 1 ph – 50/60 Hz
  • Maschinenabmessung: 1390 x 1600 x 777 mm
  • Netto Gewicht: 650 KG
  • Maximale Leistungsaufnahme: 1000 VA
  • O2 Konzentration: < 0.1 %
  • Schutzgaszufuhr: Nitrogen, Argon
  • Gasverbrauch: < 0.3 L/min @ 0.5% O2
  • Lautstärke: < 70 dB
  • Türe: Glove-Box
  • Filtereinheit: Abnehmbar

 

Vorteile des SISMA Metall 3D Drucker mittels Laser Metal Fusion Technologie

  • Einfaches und robustes Design:SISMA mySint100 ist in zwei Teilen aufgebaut. Dies verhindert jede Möglichkeit einer Verunreinigung zwischen dem LMF Prozesszone und dem elektronischen Teil. Der funktionelle Design erlaubt zudem einen einfachen Transport der mysint100 SISMA Metall Maschine.
  • Steigerung der Produktivität:Der patentierte Tilting Coater reduziert die aufzuwendende Zeit um Schichten aufzutragen. Der Bauprozess ist schneller und die Produktivität steigt.
  • Perfekte Fusion / Geringer Gasverbrauch:Das optimierte Gas-Management sichert nicht nur den gleichmässigen und konstanten Gasstrom über das Metallbett, sondern aber unterstützt auch die Reduktion des Gasverbrauchs bis < 0.3 L/min.
  • Hochleistungsfilter:mysint ist mit einem überzeugendem und einfach austauschbarem Filter ausgestattet.
  • Hohe Flexibilität: Das Auffüllen des Pulvers ist sehr einfach un schnell. Dies auch aufgrund der auswechselbaren Zylindern (optional). Die runde Form des Bauvolumens verhindert Verluste des Pulvers.
  • Effizientes Pulvermanagement: Das Dynamic Oversupply kalkuliert automatisch wieviel Pulver für die Herstellung des Bauteils benötigt wird.
  • Offenes System: CAM und HMI sind offen, jeder einzelne Paramter kann vom Anwender individuell eingestellt werden.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie

3D-MODEL AG, Telefon + 41 43 243 90 36, Email: info@3d-model.ch

 MySint

Download (PDF, 3.87MB)

Tags: Sisma

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Icon1
Icon2 Icon3