CH - PROX 500 – SLS DRUCKER

Grenzenlose Möglichkeiten durch werkzeuglose Fertigung

ZEIT- UND KOSTENINTENSIVE WERKZEUGERSTELLUNG EINSPAREN

Durch die direkte Fertigung auf Grundlage der 3D-CAD-Datei entfallen Kosten und Arbeitszeit für die Herstellung von Werkzeugen und Vorrichtungen.

RATIONALISIERUNG DES WORKFLOWS

Der Aufwand einer umfangreichen Programmierung und der Aufbau von Vorrichtungen entfällt. Ihre qualifizierten Mitarbeiter können sich auf andere Aufgaben konzentrieren. Montagezeiten werden durch die verringerte Gesamtanzahl der Einzelkomponenten signifikant reduziert.

UNEINGESCHRÄNKT FÜR DIE FUNKTION

Konstrukteure können unabhängig von den Einschränkungen herkömmlicher Fertigungsverfahren arbeiten. Komplette Baugruppen lassen sich als ein Teil drucken, wodurch Kosten reduziert und Funktionalität sowie Betriebssicherheit erhöht werden.

FLEXIBEL FERTIGEN

Bei der Additiven Fertigung entfällt der Werkzeugbau. Durch die Reduzierung der Gemeinkosten kann so eine größere Produktvielfalt wirtschaftlich gefertigt werden.

PROX® SLS 500

Der wirtschaftliche Weg zur Serienfertigung Mit der jüngsten Generation der SLS Drucker fertigen Sie Thermoplastteile mit höchster Auflösung und glatten Oberflächen.

QUALITÄTSKONTROLLSYSTEM FÜR WERKSTOFFE (MATERIAL QUALITY CONTROL SYSTEM – MQC)

Das MQC Qualitätskontrollsystem wurde speziell für den ProX SLS 500 entwickelt. Die Werkstoffe werden automatisch gesammelt, recycelt und gemischt, sodass der Drucker rund um die Uhr mit maximaler Produktivität hochwertige Teile fertigt. Handgelenkschiene, gedruckt in DuraForm ProX PA

ISOTROPISCHE EIGENSCHAFTEN

Robuste und widerstandsfähige Teile mit homogenen mechanischen 3D Eigenschaften: Anlage für Anlage, Druck für Druck, unabhängig von der Teileausrichtung.

BEISPIELLOS – BIS ZU 95 % WERKSTOFFEFFIZIENZ

Von jedem Kilo Werkstoff, das Sie einsetzen, werden bis zu 950 Gramm in Teile umgesetzt. Wirtschaftlich und umweltfreundlich.

RATIONALISIERTER WORKFLOW

Verringern Sie die Fertigungszeit mit automatisierter Pulverhandhabung und -recycling sowie mobiler Produktionssteuerungen.

UNVERGLEICHLICHE TEILEQUALITÄT

Beste Auflösung, Oberflächenqualität und Kantenschärfe von allen 3D Sintertechnologien.

MAXIMALES ROI

Geringere Gesamtbetriebskosten durch automatisierte Produktionswerkzeuge, bemerkenswert hohen Durchsatz, hohe Werkstoffeffizienz und Wirtschaftlichkeit.

Tags: SLS , 3D-Systems

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Icon1
Icon2 Icon3