Roboze aRGO 350 - So stark wie Metall!

Roboze 3D-Drucker Argo 350

Roboze ARGO 350

Vereinfache deine Produktion mit dem Roboze Argo 350: Von der Fertigung von Prototypen bis hin zur Produktion von besonders großen Teilen für Endverbraucher.

HOCHTEMPERATURFESTE BAUTEILE 

HÖCHSTE PRÄZISION

ZUKUNFTSORIENTIERTE 
ENTWICKLUNG

TOP-PERFORMANCE FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE

BESTE KOMPONENTEN

Roboze ARGO 350

Mit der ARGO-Serie erlebst Du 3D-Drucke von Verbund- und Superpolymermaterialien in einer noch nie dagewesenen Dimension. Selbstverständlich auch bei hohen Temperaturen.

Mit dem ARGO 350 von Roboze entdeckst Du neue Möglichkeiten in der additiven Fertigung. Dabei behältst Du die volle Kontrolle über deinen Druckprozess. Mit der 180°C Wärmekammer des ARGO 350 ist es ein Kinderspiel, selbst große Bauteile zu drucken. Die Möglichkeit besteht bei vielen Sorten technischer Polymeren wie beispielsweise Carbon PEEK, was ein großes Plus darstellt. Denn ARGO 350 ermöglicht es, Material während des gesamten Druckprozesses zu lagern. 

Bauvolumen: 350 x 300 x 300 mm

Schichtdicke: 0,225 mm

HOCHTEMPERATURFESTE BAUTEILE
Volle Kontrolle über die Temperatur und optimale Bedingungen sind für die Herstellung von Fertigteilen unerlässlich. Nur so kann eine konstante Qualität aller Erzeugnisse garantiert werden.

Temperierte Fertigungskammer
Die temperaturstabile Bauweise des ARGO 350 verfügt über eine konstante Umgebungstemperatur mit Temperaturen bis 180° Celsius. Der oftmals bei frisch extrudiertem Material auftretende Thermoschock verringert sich somit enorm. Der homogene Prozess des Abkühlens reduziert Schrumpfungskräfte und Spannungen.

Optimale Extrusionstechnologie
ARGO 350 ist mit einem HVP-Extruder ausgestattet, der Temperaturen von 450 °C erreicht, um Verbundwerkstoffe und Hochtemperatur-Superpolymere zu verarbeiten.

Das enthaltene Doppelgetriebe verfügt über eine bessere Wärmeableitung und mindert den Verschleiß deutlich. Außerdem verringert sich der Druck auf das Filament, was wiederum zu einer Erhöhung der Druckgenauigkeit sowie einem homogeneren Verlauf des Druckes führt. Dank der Verwendung von verschiedenen Stützmaterialien, die entweder abtrennbar oder löslich sind, werden mit dem Doppel-Extruder-System auch aufwändige Teile zuverlässig und präzise gedruckt.

Schnellste Maschinenvorbereitung vor dem Druck – Geringe Downtime
Die von Roboze-Ingenieuren in aufwändiger Entwicklungsarbeit entstandene Wärmekammer benötigt nur wenig Zeit, um die Maschine für die Produktion vorzubereiten. Diese benötigt kaum mehr als eine Stunde Zeit, um die Höchsttemperatur zu erreichen. Dafür sorgt auch die überarbeitete Elektronik des ARGO 350. Verringerst Du deine Downtime und beschleunigst deine Produktion.

PRÄZISION UND PROZESSSICHERHEIT
Fertigung komplexer Bauteile mit höchsten Performanceansprüchen.

Riemenloser, robuster 3D-Drucker
Der ARGO 350 kommt jetzt ganz ohne Riemen aus. Das patentierte System arbeitet zudem hochpräzise: Die Position ist auf 10 Mikrometer genau einstellbar und die Bewegungen sind exakt wiederholbar – selbstverständlich alles bei gleichbleibendem Ergebnis.

Die an der Ritzel-Zahnstange vorgenommene Einstellung verbessert die Genauigkeit. Außerdem bietet diese einen größeren Schutz vor Verschleiß und erhöht die Festigkeit der obersten Schicht . Selbstverständlich geschieht dies bei beständiger Kernzähigkeit. Um deine Produktion noch effektiver zu machen, arbeitet ARGO 350 mit einer gesteigerten Druck-Geschwindigkeit.

Automatisiertes Bettleveling
Der Drucktisch des ARGO350 ist mit einem automatischen Nivelliersystem ausgestattet. Externe Eingriffe sind nicht mehr notwendig. Ein weiterer Vorteil ist die gleichbleibende Druckgenauigkeit und beliebige Wiederholbarkeit, selbst wenn der Druck angehalten wird oder Teile zu unterschiedlichen Zeiten bzw. Produktionsphasen hergestellt werden.

Vakuumsystem
Der Vakuumtisch des ARGO 350 erleichtert die Arbeit enorm. Er sorgt dafür, dass die Komponenten immer absolut eben liegen und stabil an der Oberfläche haften. Spare Zeit – sowohl bei der Einrichtung als auch beim Entfernen des fertigen Erzeugnisses.

PARADIGMENWECHSEL IN DER PRODUKTION
Höhere Qualität und bessere Ergebnisse für Ihre Produktion.

Kontrollierte Umgebung
ARGO 350 ist mit einer speziellen Umgebung ausgestattet, die den Fokus ausschließlich auf die Überwachung des Druckfilaments setzt. Zwei unabhängige Filamenttrockner zur Feuchtigkeitskontrolle sind im ARGO 350 verbaut: Einer für das Hauptmaterial und einer für das Stützmaterial. Dadurch erreichen Anwender mit ARGO 350 eine hohe Produktivität ganz ohne Unterbrechungen.

Werkstoff-Sensoren
Verringe die Unterbrechungen in deiner Produktion. Der ARGO 350 verfügt über ein System mit installierten Sensoren, die laufend den Druckprozess überwachen und das Ende des Werkstoffs und des Restmaterials rechtzeitig erkennen. Eine durchgängige Produktion mit so gut wie keinen Unterbrechungen ist durch die Sensoren sichergestellt.

Automatisierte Materialzufuhr
Die im ARGO 350 installierten Filament Dryer erhalten direkt von der Maschine eine Rückmeldung und ermöglichen das automatische Nachladen des Druckmaterials, bevor dieses zu Ende ist. Die zweite Spule wird bei Bedarf automatisch geladen. Schnellere Druckvorgänge, weniger Ausfälle und eine Steigerung der Produktion sind hiermit gesichert.

EINE MASCHINE FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE
Überragende Qualität, ein großes Bauvolumen und absolute Zuverlässigkeit zeichnen den ARGO 350 aus.

Performance-Bauteile aus dem ARGO 350
Der großzügige Drucktisch, welcher ganz aus Aluminium gefertigt ist, bietet jede Menge Platz: Mit einem Arbeitsvolumen von 350x300x300 mm lässt er Raum für neue, großartige Ideen und verbessert die Produktion mit noch mehr Gestaltungsfreiheit.

Beste Komponenten für lange Lebensdauer
Roboze verbaut in seinen Produkten nur Komponenten aus den besten Materialen, die der Markt zu bieten hat. Kunden weltweit schätzen die hohe Zuverlässigkeit, geringe Störanfälligkeit und die äußerst lange Lebensdauer.

Zukunftsorientierte Entwicklung
Roboze setzt alles daran, Produkte nach den neuesten Trends und Kundenbedürfnissen zu entwickeln. Die Ingenieure des Forschungs- und Entwicklungsteams arbeiten laufend an neuen Technologien. Profitiere von den innovativen Produkten im Bereich der additiven Fertigung und steigere deine Produktion mit Maschinen aus dem Hause Roboze. Komme in den Genuss von einer deutlichen Arbeitserleichterung und steigere deinen Workflow.

Der Roboze Argo 350 - VIELSEITIGKEIT AUF HOHEM NIVEAU

Für jede Anforderung das richtige Material

PEEK

PEEK

Carbon Peek

CARBON PEEK

Carbon PA

CARBON PA

ULTEMTM AM9085F

SO VIELSEITIG UND STARK WIE NIE ZUVOR

ARGO 350 bietet eine große Bandbreite an Materialien, um auch wirklich allen Kundenbedürfnissen bei der Herstellung von funktionellen Prototypen und Fertigteilen gerecht zu werden.

Thermoplastische Kunststoffe mit hohem mechanischem, chemischem und thermischem Potenzial stehen zur Verfügung.

So stark wie Metall

Mit ARGO 350 können Unternehmen Teile drucken, die so fest wie Metall sind. Diese zeichnen sich durch eine besonders lange Lebensdauer aus. Speziell entwickelt für höchste Anforderungen in der Luft- und Raumfahrt, im Motorsport sowie in der Öl- und Gasbranche.

Noch mehr Möglichkeiten

Das Stützmaterial, welches entweder abtrennbar oder löslich ist, bietet mit dem ARGO 350 jetzt noch mehr Möglichkeiten. So lassen sich aufwändige Teile ganz einfach herstellen. Natürlich sind Genauigkeit, Wiederholbarkeit und eine detailgetreue Verarbeitung bei den Modellen garantiert. Auch das Lösen ist extrem simpel und bringt keine Risiken mit sich.  

ÄHNLICHE PRODUKTE

Scroll to Top