Verzierte Holztüren

Holztuer

Scanner: Artec Eva

Bevor es den HD-Modus gab, der durch künstliche Intelligenz angetrieben wird, wären die Eingravierungen in den Türen zu glatt gewesen um sie präzise zu erfassen. Auch im Hinblick auf die Größe der Türen hätte sich die Dauer des Scanvorgangs enorm in die Länge gezogen.

Durch den HD-Modus des Artec Eva 3D-Scanners stellt es jedoch kein Problem dar die ganze Tür samt ihren kleinen geometriereichen Einzelheiten innerhalb nur fünf Minuten zu scannen. Vor allem sticht bei den Aufnahmen in 3D die unvergleichlich hohe Auflösung und das minimale Rauschen des 3D-Scanners beim Scanvorgang heraus. Es handelte sich lediglich um wenige Minuten, die es dauerte, bis das 3D-Modell exportiert und bereit zum Einsatz für die Filmtechniker war. Auch diese waren von der Einfachheit des Scanvorgang mit dem Artec Eva 3D-Scanners und der Schnelligkeit des Prozesses begeistert.

Einer der wichtigsten Benefits des HD-Modus ist, dass er mit den ältesten Artec Eva 3D-Scannern gleich qualitativ hohe Ergebnisse erzielt wie mit brandneuen Geräten. So können Sie auch mit ihren älteren 3D-Scannern Spitzenergebnisse erzielen. Für 3D-Scan-Ergebnisse mit ultrahoher Präzision und Schärfe eignet sich ebenso der Artec Space Spider 3D-Scanner fantastisch.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top